Testmonat Februar

Für jeden die passende Nachhilfe!

Wenn sich alljährlich im Februar das Halbjahreszeugnis ankündigt, hört man häufig:
 
"Jetzt müssen wir was tun!"

Deine Noten sind nicht so, wie du es dir vorgestellt hast? Du hast Stress im Schulalltag, kannst dich vielleicht selbst nicht richtig organisieren oder weißt nicht so recht, wie du lernen sollst?
Oder stehen Prüfungen an?

Spätestens jetzt wird es Zeit, die Notbremse zu ziehen und dir Hilfe bei uns in der Lernförderung Winnenden zu holen.

Du fragst dich aber, ob du Nachhilfe überhaupt brauchst oder ob du das Ganze vielleicht doch alleine schaffst?

Teste es selbst!

Was wir dir bieten:

Melde dich im Februar für einen Testmonat an und probiere es einfach aus.
Wenn du dann feststellst, dass unsere Nachhilfe dir hilft, du den Lernstoff leichter, schneller und besser verstehst und umsetzen kannst, verlängere einfach und komm weiterhin zur Nachhilfe.

Wenn du meinst, du schaffst das alles problemlos alleine, gibst du einfach eine Woche vorher Bescheid und machst dann alleine weiter.

Was kostet der Nachhilfe - Testmonat in der Lernförderung Winnenden?

Du meldest dich für einen Monat zum Preis von  50 € für 1 x 90 Minuten pro Woche in dem Fach deiner Wahl zum Gruppenunterricht an und brauchst keine Vertragslaufzeit einzuhalten. Gib einfach eine Woche vor Ende des Monats Bescheid.

Natürlich kannst du unsere Nachhilfe auch in zwei oder so vielen Fächern wie du brauchst testen.  Jedes weitere Fach kostet ebenfalls 50 €. Sprich uns darauf an!
 

Was musst du tun?

Ruf einfach an, vereinbare einen Termin und sag uns, wo genau dich der Schuh drückt.

Vielleicht möchtest du auch einfach mal eine kostenlose Probestunde machen, um zu sehen, was Nachhilfe überhaupt ist und wie das bei uns in der Lernförderung Winnenden abläuft? Frag uns einfach danach!